Vorstand

Aktueller Vorstand und Geschäftsführung von links nach rechts:

Doris Weinberger, Antje Schneider (GF), Herwig Gillerke (sitzend), Felix Dreesen und Monika B. Beyer

Nicht mit auf dem Foto: Branka Čolić

 
Foto © Franziska von den Driesch

Struktur

Der BBK Bremen hat ca. 220 Mitglieder aus Bremen, Bremerhaven und dem Umland (Stand Oktober 2021).
Der Verband wird durch einen fünfköpfigen Vorstand vertreten, der alle zwei Jahre in der jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlung gewählt wird.
Zwei Vorstandsmitglieder aus Bremen nehmen alle vier Jahre an der Bundesdelegiertenversammlung als höchstes Gremium der Landesverbände teil. Die Delegierten wählen den Bundesvorstand, beschließen das Arbeitsprogramm und den Haushalt. Zwischen den Bundesdelegiertenversammlungen tagt mindestens einmal jährlich der Bundesausschuss. Er besteht aus je einem*r Vertreter*in der Landesverbände und den Mitgliedern des Bundesvorstandes.
In den Gremien des Bundesverbandes werden Strategien für die Arbeit in Bund und Ländern entwickelt und ggf. Positionspapiere erarbeitet.
Der BBK Bremen unterhält eine Geschäftsstelle im Künstlerhaus Bremen an der Weser.