STATE OF PLAY – STAND DER DINGE

BBK Jahresausstellung 2020

3. – 18.10.2020

STATE OF PLAY – STAND DER DINGE

Stand der Dinge am Denk- und Produktions-Ort Bremen und umzu:
Ohne Einschränkung und thematisch offen fragte der BBK Bremen nach den aktuellsten Statements künstlerischen Schaffens. Woran arbeiten Künstler*innen gerade – was sind Themen, Bezüge, Inhalte – the state of play?

In der Ausstellung sind zu sehen: Foto- und Videoarbeiten, Digitale Medien,
(Lecture-) Performances als auch klassische künstlerische Disziplinen, z.B. Malerei, Grafik, Skulptur und Installationen.

Aus den sehr zahlreichen Bewerbungen hat eine dreiköpfige Jury mit der Kuratorin der Ausstellung Katharina Groth, dem Bremer Künstler Norbert Bauer und der Kuratorischen Assistentin in der GAK Sara Maria Kaiser 19 Künstlerpositionen herausgesucht:

Esther Adam, Johann Heinrich Behrends, Branka Čolić, Claudia A. Cruz, Christiane Fichtner, Petra Fiebig, Jan van Hasselt, Sarah Hillebrecht, Sarah Lüdemann (Beauham), Rabea Melius, Hannes Middelberg und Norman Neumann, Marlies Nittka, Mari Lena Rapprich, Ilka Rautenstrauch, Gertrud Schleising, Jette Slangerod, Christine Vogelsang und Noriko Yamamoto.

Die von Katharina Groth kuratierte Ausstellung ist noch bis zum 18. Oktober 2020 in der Ausstellungshalle des Künstlerhauses Güterbahnhof Bremen, TOR 40 jeweils Do – So zwischen 14 – 18 Uhr zu sehen.

Das öffentliche Begleitprogramm findet dann jeweils am Sonntag statt:

Foto: Monika B.Beyer
Foto: Monika B.Beyer

Sa., 3. Oktober 2020/ ca. ab 16 Uhr
Lecture-Performance mit Jan van Hasselt

So., 4. Oktober 2020 / ca. 14 -15:30 Uhr
Künstler*innen im Gespräch mit der Kuratorin Katharina Groth
mit Claudia A. Cruz, Christiane Fichtner, Petra Fiebig, Jan van Hasselt, Sarah Lüdemann (Beauham), Gertrud Schleising, Jette Slangerod und Christine Vogelsang

So., 4. Oktober 2020/ ca. ab 16 Uhr Lecture-Performance mit Jan van Hasselt*

Sa., 10. Oktober 2020/ ca. ab 16 Uhr
Lecture-Performance mit Jan van Hasselt*

So., 11. Oktober 202 / ca. 14 -15:30 Uhr
Künstler*innen im Gespräch mit der Kuratorin Katharina Groth mit Esther Adam, Branka Čolić, Sarah Hillebrecht, Norman Neumann & Hannes Middelberg, Rabea Melius, Mari Lena Rapprich, Ilka Rautenstrauch, Noriko Yamamoto

So., 11. Oktober 2020/ ca. ab 16 Uhr
Lecture-Performance mit Jan van Hasselt
So., 18. Oktober 2020 / Finissage / 15 Uhr
Performance Branka Čolić